Juli 4, 2022 CR Capital AG

Mehrheit der Aktionäre entscheidet sich für die Aktiendividende

Die Aktionäre der CR Capital haben mehrheitlich die Möglichkeit wahrgenommen, ihre Dividende in Form von Aktien zu beziehen. Auf der diesjährigen Hauptversammlung hatten 99,99 % dem gemeinsamen Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zugestimmt, eine gegenüber dem Vorjahr erhöhte Dividende in Höhe von 2,50 Euro je Aktie auszuschütten.

„Wir freuen uns sehr über die hohe Annahmequote und das in uns gesetzte Vertrauen,“ kommentiert Stefan Demske, CEO der CR Capital. „Für das laufende Geschäftsjahr erwarten wir eine Steigerung des operativen Ergebnisses aus dem Beteiligungsgeschäft und gehen von einer weiteren Erhöhung der Dividende aus.“

Die Einbuchung der neuen Aktien in die Depots sowie die Ausschüttung der Bardividende erfolgt voraussichtlich am 11.07.2022.

Über CR Capital
CR Capital ist eine Investmentgesellschaft, die in innovative und wachstumsstarke Technologieunternehmen investiert. Sie unterstützt ihre Beteiligungen als strategischer Partner bei der Weiterentwicklung ihres Angebots, Skalierung ihres Geschäftsmodells und Erschließung neuer Märkte. Nachhaltigkeit und Qualität stehen dabei im Zentrum der Investitionsstrategie.